Privates Engagement

Die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde setzt in gewissen Fällen einen Mandatsträger oder eine Mandatsträgerin ein, um die schutzbedürftige Person zu unterstützen. Dies können sowohl berufliche Mandatsträger wie auch private Mandatsträger sein. Für diese Aufgabe suchen wir laufend:

Private Heim- und Quartierbeistandspersonen

Ihre Aufgaben

Als private Heim- oder Quartierbeistandspersonen führen Sie im Auftrag der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Basel-Stadt bis zu fünf Beistandschaften für ältere Menschen in einem Alters- und Pflegeheim oder für noch zu Hause lebende hilfsbedürftige Menschen in einem Quartier bzw. in einer Gemeinde des Kantons Basel-Stadt.

In erster Linie setzt die Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Basel-Stadt Angehörige oder nahestehende Personen als Beistandspersonen ein. Soziales Engagement in der Familie und im nahen Umfeld aber auch zivilgesellschaftliches Engagement darüber hinaus, bilden zentrale Anliegen im Erwachsenenschutz. Diese Anliegen ermöglichen, fördern und unterstützen wir als Kindes- und Erwachsenen-schutzbehörde Basel-Stadt.

Haben sie als PensionärIn oder in einer anderen Lebenssituation zeitliche Ressourcen und wollen Sie sich sinnvoll sozial betätigen? Wollen Sie im Erwachsenenschutz einen grossen Mehrwert für hilfsbedürftige Menschen schaffen, die kein familiäres oder anderes soziales Umfeld haben? Dann melden Sie sich für ein unverbindliches erstes Vorgespräch.

Unsere Anforderungen

Grundsätzlich steht die Arbeit als private Heim- und Quartierbeistandsperson allen interessierten Personen offen. Idealerweise kommen Sie aus den Arbeitsbereichen Soziale Arbeit, Recht, Pflege, Gesundheit, KV oder Treuhand. Die zeitlichen Ressourcen für circa fünf Mandate sollten gegeben sein. Damit kann eine gewisse Routine und fachliche sowie persönliche Sicherheit als Beistandsperson erreicht werden.

Unser Angebot

Sie werden in Ihrer Funktion von der Kindes- und Erwachsenenschutzbehörde Basel-Stadt beraten und unterstützt. Sie werden für die Erfüllung dieser Aufgabe mit CHF 1‘300.-- bis CHF 1‘700.-- pro Jahr und Mandat entschädigt.

Ihre Bewerbung

Stelleninserat